Standort Service Graz - Steiermark

Bezirk Murtal

Blick Richtung oberes Murtal, im Vordergrund die Stadt JudenburgDer Bezirk Murtal wird landschaftlich von der Hochgebirgslandschaft der Niederen Tauern im Norden sowie vom Murtal und dem nach Osten anschließenden Judenburger Becken (Aichfeld) geprägt. Hier befinden sich auch die größten Siedlungs- und Wirtschaftszentren mit der Bezirkshauptstadt Judenburg und den Gemeinden Fohnsdorf und Zeltweg, welche durch die Anbindung an die Autobahn S36 sowie die Hauptverbindungsbahnstrecke Österreich/Italien sehr gut zu erreichen sind. Aus den historisch gewachsenen Strukturen aber auch auf Grund der Bildungseinrichtungen und der Nähe zur Montanuniversität Leoben wird die Wirtschaft vom Werkstoffbereich, im Besonderen von Metall und Kunststoff, dominiert. Zudem verfügt die Region auch über Kernkompetenzen im Holzbereich, welche im Holzinnovationszentrum Zeltweg gebündelt werden.

 

Der Zirbitzkogel ist mit 2396m der höchste Berg des Bezirks und begehrtes AusflugszielDer die regionalen Zentren umgebende Naherholungsraum bietet zahlreiche Freizeitmöglichkeiten weshalb der Bezirk auch für sanften Tourismus bekannt ist: Weitläufige Wanderwege, Schigebiete in unmittelbarer Nähe, eine Therme, das höchste Planetarium der Welt, Museen sowie laufend kulturelle Veranstaltungen und Ausstellungen sorgen auch abseits des Alltags für eine abwechslungsreiche Freizeitgestaltung.

 

Leitbetriebe des Bezirks:
Voest-Alpine Bergtechnik GmbH, VAE-Eisenbahnsysteme AG, Mondi-Gruppe, Zellstoff Pöls AG, Stahl Judenburg GmbH, Styria Federn GmbH, HTP High Tech Plastics GmbH, SKF Economos GmbH, ALKO-Kober GmbH 


 

Weiterführende Links:
Ausführliche Bezirksbeschreibung
Statistiken

 

Für den Inhalt verantwortlich: EU-Regionalmanagement Obersteiermark-West